Ausblas-Technologie bei Masken

Eine gut sitzende Schnorchelmaske darf nicht undicht sein. Schnorcheln macht Spaß, aber ein breites Lächeln kann ein kleines Leck verursachen. Auch Haare, die unter der Maske eingeklemmt sind, können zu einem Leck führen. Ein Ausblasventil ermöglicht es, Wasser durch das Einweg-Ventil auszublasen, ohne die Maske entfernen oder kippen zu müssen. Wenn Ihre Maske über ein eingebautes Ausblasventil verfügt, können Sie ganz normal durch die Nase ausatmen und das eingedrungene Wasser wird durch das Ausblasventil ablaufen. Das Ventil muss am niedrigsten Punkt sein, um ordnungsgemäß zu funktionieren.


Einfacher Druckausgleich

Die super biegsamen texturierten Stretch-Zonen auf jeder Seite der Nase ermöglichen es Ihnen, die Nase zuzuhalten, ohne den Maskenkörper vom Gesicht nehmen zu müssen.


Panorama Linsen

Einige Aqua Lung Sport-Masken besitzen ein revolutionäres Design mit einer patentierten Panorama-Linsen-Technologie, die maximale Rundum-Sicht und gute Sicht in allen Umgebungen bietet. Die Front- und Seitenglaslinsen sind miteinander verbunden, wodurch der Maskenrahmen eliminiert wird und ein vergrößertes und ununterbrochenes Sichtfeld geschaffen wird. Jetzt können Sie Ihr Schnorchlerlebnis mit Panoramablick aufwerten!


Hydroadhäsion Technologie

Die Hydro-Haftung Technologie hält das Wasser aus Ihrem Schnorchel, während Sie an der Wasseroberfläche sind. Wasser, das oben in den Schnorchels eintritt, während Sie an der Wasseroberfläche sind, haftet an der Innenfläche des Spritzschutzes, dringt wieder aus und tritt nicht in das Schnorchelrohr ein. Alle Schnorchel, die mit Hydro-Adhäsion Spritzschutz ausgestattet sind, haben auch ein Offenes-Rohr-Design um einen ausgezeichneten Luftstrom bieten zu können. Alle Modelle besitzen unten am Schnorchel ein Ausblasventil. Beim Schnorcheln an der Wasseroberfläche kann normal geatmet werden. Wenn Sie tauchen wollen, nehmen Sie einen tiefen Atemzug und tauchen ab. Der Schnorchel wird mit Wasser geflutet. Wenn Sie wieder auftauchen, blasen Sie das Wasser aus, indem Sie kräftig ausatmen.


Dry Top Schnorchel Technologie

Aqua Lung Sport bietet eine Vielzahl von patentierten „Dry“ Schnorchel-Top-Designs, die abdichten, wenn Sie unter Wasser gehen. Atmen Sie beim Schnorcheln an der Wasseroberfläche normal. Wenn Sie abtauchen wollen, nehmen Sie zuerst einen großen Atemzug. Der Schnorchel verschließt sich automatisch und lässt kein Wasser eintreten. Nach dem Auftauchen ausatmen und normal weiter atmen. Solange Sie mit dem Mund am Mundstücke eine gute Dichtung erhalten, wird kein Wasser in den Schnorchel eintreten.


Quick-Release Schnallentechnologie

Einige Modelle der Aqua Lung Sport Flossen sind mit Quick Release Schnallen ausgestattet. Dieses Merkmal erlaubt es Ihnen, die Flossen schnell und einfach auszuziehen, wenn Sie das Wasser verlassen wollen.


Pivot-Flex Technologie

Die patentierten Aqua Lung Sport Pivot Flex Flossen wurden entworfen, um den Schub mit minimalem Aufwand zu maximieren. Das Pivot-Flex Flossenblatt ist von der Fußtasche abgetrennt, so dass das Wasser dazwischen entweichen kann und nicht weggedrückt werden muss, was unnötig Energie kostet, so wie es bei traditionellen Flossenblätter der Fall ist. Verstärkte Technopolymer-Drehgelenke verbinden das Flossenblatt mit den Holmen und sorgen für einen sanften, leichten Kick, der die Belastung verringert, Krämpfe nahezu eliminiert und gleichzeitig mühelosen Schub und andauernden Komfort bietet.